Kolumne

 

 

 

Liebe Nutzer , es gibt wieder eine Neuerung auf der Seite ,ab sofort gibt es eine Kolumne

vom: 26.05.2015, 16:40

 

Hartmuth Huber wird in regelmäßigen Abständen Gedanken zum Thema –Traditions-Fahrsport und Kutschen-Sammeln  veröffentlichen
 

Einige Bemerkungen zur Zusammenstellung traditioneller Gespanne

 

 

 

 


 

 


News

 

 

Wagen der Weltsaustellung 1855 in Paris

vom: 24.05.2016, 13:16

 

Exposition universelle Paris 1855

Paris World Exhibition in 1855

Pariser Weltausstellung  im Jahre 1855

 

 

 

 

 

 

 


 

 


BLANCHARD NANTES FRANCE

vom: 14.05.2016, 15:11

 

 

 

 

 

BLANCHARD A.   2 Rue Arsene Leloup  Nantes
Loire Atlantique Frankreich

 

 

 

 


 

 


COACHING THROUGH NEW YORK

vom: 10.05.2016, 12:12

 

ON THE COACH PIONEER, WHICH METROPOLITAN SOCIETY HAS MADE FASHIONABLE,

Auf der  Coach PIONEER mit der METROPOLITAN SOCIETY wurde Mode gemacht

 

 

 

 

 

 


 

 


Ab 10. Mai 2016 Wiedereröffnung Galerie der Karossen des Schlosses von Versailles

vom: 18.04.2016, 17:30

 

nach 9 Jahren ist am 10. Mai 2016 die  Wiedereröffnung der Galerie der Karossen des Schlosses von Versailles mit einem neuen Ausstellungs-Konzept

 

 

 

 


PIERRE DE KROUTIKOW

vom: 12.04.2016, 16:19

 

 

 

Der Pferde-Flüsterer seiner Zeit

 

 

 


 

 


 

 

Bild des Tages

Lieber Kutschenfreund,

Mit unserer Internet-Seite verbinden wir keinerlei kommerzielles Interesse. Die Seite ist aus der Leidenschaft für Tradition und Kutschen entstanden. Die Darstellung Ihrer Sammlung  ist kostenlos.Wie Sie vielleicht schon festgestellt haben ,steigt die Wagenbauer-Liste  ständig an.Wir bitten Sie ,wenn  Sie Fotos von sign Wagen oder Radkapseln besitzen ,uns diese zu übermitteln.Wir können Ihnen dann eine immer bessere Information über die einzeln Wagenbauer liefern. Schauen Sie bitte auch öfters in die Galerien > Kutschtypen,dort werden die Bilder regelmäßig ergänzt.

Wir bedanken uns bei Ihnen für die rege Teilnahme und wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen.

H.B.P.

 

 


Wagen der Weltsaustellung 1855 in Paris

 

Exposition universelle Paris 1855

Paris World Exhibition in 1855

Pariser Weltausstellung  im Jahre 1855

 

 

 

 

 

 

 

Nur wenige der ausgestellten Wagen von 1855 in Paris
sind uns bekannt . 76 Firmen stellten in Paris aus :
davon  38 Frankreich,14 England,5 Belgien,5 Österreich,
5 Norwegen, 4 Mexico,3 Niederland,3 Sardinien,
2 Canada,1 Schweden, 1 Hamburg -
Wir berichten hier über die uns bekannten Quellen

 

 

 

 

 

 

Insgesamt wurden 87 Wagen ausgestellt.
5 Galawagen,4 Berlinen,2 Landauer,25 Calechen,
10 Coupes,7 Americain ,6 Phaeton,5 Victoria,
5 Cabriolets mit 4 Räder,2 Tilburys, 2 Jagdwagen,
2 Braeks,4 Dog-cart, 1 Cab, 1 Char a banc,
1 Omnibus,3  Phantasiemodelle und3 Gewerbewagen.
Wir sehen zu dieser Zeit , ist der Schwerpunkt der gezeigten Wagen die Caleche
.

 

 

 

 

 

 

Ein Wagen der Firma Dameron erweckt besondere Aufmerksamkeit und bekommt eine Goldmedaille, er lässt sich in 3 verschiedene Modelle umwandeln .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Caleche von Lelorieux Paris wird ebenfalls als sehr besonders herausgestellt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Hersteller Mercier aus Toulouse bekommt eine Medaille

 

 

 

 

 

 

Rigby & Robinson London zeigt ebenfalls eine Caleche

 

 

 

 

 

Eine andere Caleche mit achtfacher Federung ist entweder von Hooper  London oder Peters and Sons  London gebaut

 

 

 

 

 

 

 

 

Text: H.B.Paggen

Quellen:Visite à l'exposition universelle de Paris, en 1855 Hachette et Cie, Source gallica. Abbildungen der Wagen von Guillon Paris 1855 Sammlung Verfasser



Benachrichtigung

 

 

Möchten Sie bei Erscheinen eines neuen Artikels benachrichtigt werden? Bitte tragen Sie Ihre Emailadresse ein und Sie erhalten automtisch bei einer neuen Veröffentlichung eine Nachricht.
Ihre Emailadresse wird nicht zu Werbezwecken verwendet oder an Dritte weitergegeben.


 

Inhalt
Artikel-Chronik

 

 

Hier können Sie Artikel, die in einem bestimmten Zeitraum erschienen sind anzeigen lassen


1 Monat 6 Monate
älter als 6 Monate