Die Internationale Ausstellung 1862 London

29.01.2019 von admin

Hier geht es zur Bildergalerie

 

 

Ein Katalog mit einer Reihe von Wagenmodellen, die wir leider heute in den Sammlungen leider nicht, oder sehr selten bewundern können. Es gibt einige sehr interessante Lösungen zur Wagengestaltung und zur Ausführung der Untergestelle ,die sich so nicht erhalten haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

hier zeigt man umgedrehte Doppel-C-Federn 

 

 

 

Corben & Sons erfundene und verbesserte C-Federn mit Leder-Aufhängung

 

 

 

 

 

 

eine Federung im Schaft integriert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

eine spezielle Aufhängung an elliptischen Halbfedern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

eine Rad Konstruktion die sich auch nicht erhalten hat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ein heute nicht mehr vorhandener Kaleschen-Dachaufbau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

eine sehr eigenwillige Türklappe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Text : H.B.Paggen

Quelle : Katalog der internationale Ausstellung 1862 London